ÜBER MICH

Malen bedeutet für mich das geheimnisvolle Land der Fantasie, das Ursprüngliche zu entdecken, die Faszination durch Farben, das Sichtbarmachen von Zusammenhängen. In der Kunst gibt es immer etwas Neues zu entdecken, denn sie ist ein Spiegel einer sich stetig wandelnden Zeit.

Renate Anding

"Kunst ist ein Strom in ständiger Bewegung"- dieses Zitat ist mein Motiv bei der ständigen Suche nach neuen künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten für die Gestaltung eines Bildes.

Meine künstlerische Laufbahn begann mit dem Kunststudium in Bremen und an der freien Kunststudienstätte in Ottersberg. Seitdem war ich in verschiedenen Künstlerclubs, wie 'Klappstuhl' und 'Art Atlas' sowie zahlreichen nationalen und internationalen Galerien vertreten.


Aktuell stelle ich in Rom im Rahmen des WILLIAM TURNER INTERNATIONAL AWARD Grand Prix für zeitgenössische Kunst aus.

 

Im Künstlerdorf Worpswede habe ich im Jahr 1995 die Mal- und Zeichenschule "Atelier alte Dorfschule" gegründet,
in der Intensivkurse und kontinuierliche wöchentliche Kurse angeboten werden, die für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet sind.

© 2020 by RENATE ANDING. Proudly created with Wix.com